.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Die Sommersonnenwende 2017 ist jetzt ganz veröffentlicht

Sonntag, 31. Juli 2016

NachdenKEN über: Wer Wind sät…



veröffentlicht am 27.07.2016
https://www.youtube.com/watch?v=TnLsLtJjmt8&feature=em-uploademail

Kommentare:

  1. Super Beitrag und Aufruf! Es ist die volle Wahrheit gesagt. Nur bitte den Zorn, die Wut und die Rache aus dem Spiel lassen. Die bringt uns hier nicht weiter.

    AntwortenLöschen
  2. Bei Wut und Rache gebe ich Dir durchaus recht, das verstrickt uns weiter in die Dualität.

    Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen blinder Wut, die eine Gefühlsexplosion ist, und gerechtem Zorn, der aufgrund unseres Gerechtigkeitsgefühls meldet, daß hier was nicht in Ordnung ist. Dieser gerechte Zorn hat nämlich die Fähigkeit uns zu mobilisieren, um aufzustehen - er ist schlicht Not-wendig, um etwas das aus den Fugen geraten ist, wieder in die Richtung zu bringen, die sich die Menschen wünschen.

    Das beste Beispiel ist Jesus, den auch der gerechte Zorn erfaßte, als er die Geldwechsler und falschen Propheten aus dem Tempel vertrieb.

    Nach meiner Einschätzung geht es genau um diese Energie, die jetzt von uns aufzubringen ist.

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für ein Aufruf. Das hält selbst mich nicht mehr auf der Couch.
    Er hat recht, wenn wir jetzt nicht aufstehen, ist es zu spääät.............

    AntwortenLöschen
  4. Danke, KEN, auch für deine (berechtigte) Wut!

    AntwortenLöschen
  5. du hast völlig recht Ken ! allerbesten Dank für deinen Aufruf - siehe Ukraine-Friedensmarsch - es geht ! auch in Deutschland - was für alle " Leser/Hörer " möglich ist die nicht dabei sein können: deinen Beitrag hundert/tausendfach verbreiten... mit Aufklärung an die breite Masse...! - wenn von den über 60'000 bisherigen Lesern nur 10 neue Leser weiter informiert.... und diese wiederum 10 aktivieren - dann wird es ein Millionen-Festival in Berlin... und ein Meilenstein wird gesetzt für alle - auch für die Politprofiteure....der Sturmwind braust über diese Verschleierungsbande...!

    AntwortenLöschen
  6. Toller Beitrag. Aber und jetzt kommt das ganz grosse aber: Nur weil man die Wortwahl eines anderen imitiert heisst das nicht das man auch alles versteht und umsetzt. Wer verstanden hat handelt schon lange nach diesen Regeln und lässt die Leute die nur rhetorisch nachplappern inzwischen vollkommen links liegen. Die theoretische rhetorische Zeit ist längst vorbei und wer weiß ob die Leute die genau diese Formulierungen gebraucht haben nicht schon lange für sich das System für beendet erklärt haben ?????? Nicht derjenige sitzt immer am längeren Hebel der nur nachplappert was vielleicht schon lange wieder Vergangenheit ist ohne daß er es überhaupt bemerkt hat weil sich die Dinge hinter der Bühne inzwischen schneller ändern als manche es überhaupt noch realisieren können!!!!

    AntwortenLöschen
  7. ja die Zeiten sind vorbei wo wir die Verantwortung an unsere Politiker, Könige, Wissenschaftler usw, usw, abgegeben haben (unter dem Motto die werden es schon richten ich will nur meine Ruhe).Jetzt ist die Zeit da, ja jetzt werden wir gezwungen EIGENVERANTWORTUNG zu übernehmen und zwar in allem ohne Ausnahme. Es ist endlich Zeit erwachsen zu werden!!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Mei endlich mal die Wahrheit gesprochen....!! D.A.N.K.E

    AntwortenLöschen
  9. Trefflich.

    Ich überlege, von Bali nach DE zu kommen. Auf den 1. Oktober. Und ich bin nur Kuhschweizer.
    Ich verbreite:
    https://bumibahagia.com/2016/08/03/1-oktober-vors-kanzleramt-brandrede-ken-jebsen/

    Danke, Ken.

    AntwortenLöschen

Die Kommentare sind auf Moderation geschaltet, es kann also ein paar Stunden dauern, bevor sie erscheinen. Fasst euch bitte kurz. Enthält Dein Kommentar Wörter die ich für unzulässig halte, oder Werbung, oder Links ohne Titel, ist er unsinnig, nichts sagend oder ist völlig am Thema vorbei, wird er nicht veröffentlicht. Osira