.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal ***

Die Sommersonnenwende 2017 ist jetzt ganz veröffentlicht

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Der Neumond am 29. Dezember 2016

Es ist etwas ganz gewaltig in Bewegung im Hintergrund, und es sind nicht die Gewitter und Stürme, die gerade übers Land fegen – allenfalls sind sie ein Bild dafür. Es fühlt sich so an, als würde sich die alte Matrix auflösen, und eine Tür in die Freiheit öffnen.

Doch noch versuchen die alten Kräfte (es stürmt gerade massiv durchs Fen- ster rein), diese Tatsache zu verschlei- ern, und uns mit Zuckerbrot und Peit- sche TV-Gesülze und Terror abzulen- ken, oder einzuschüchtern. Es wird in der Folgezeit nun die Kunst sein, uns davon nicht groß beeindrucken zu lassen, sondern klar zu sehen, daß die alte Macht sich noch einmal aufbäu- men muß, soweit sie ihren Widerstand gegen die neue Energie aufrecht er- halten will.

Dabei stoßen nun alte und neue Kräfte aufeinander, und könnten ein zeitweiliges Chaos auslösen. Die Bereinigung der Altlasten muß sein, und ist gerade in vollem Gange. Der 'Zorn des Poseidon' hat sich erhoben, um die Wahrheit zurückzubringen.


Stell' dir vor, der Bautrupp von 'Zuhause im Glück' (TV-Sendung) klingelt unangemeldet bei dir, und will deine Wohnung ausräumen, um sie von Grund auf zu renovieren. Und du sagst: „Ohje, das passt mir grad ganz und gar nicht, ich muß ja noch dies und jenes erledigen, könnt ihr nicht nächstes Jahr wiederkommen?“ Und sie antworten: „Nein, es ist unaufschiebbar, wir legen jetzt los.“

So in etwa können wir uns die neuen Energien vorstellen, die nun auf uns einprasseln werden wie ein kräftiger Hagelschauer. Niemand bleibt verschont, und keiner kann ausweichen. Ich vermute schon länger daß – wird Uranus (auf irdischer Ebene) einmal freigelassen – all die Erneuerungen mit großer Wucht hereinkommen, denn zu lange wurden sie zurückgehalten. Uranus befindet sich nun in der 3. Dekade des Widders, wird dort außer von Mars zusätzlich von Jupiter beherrscht, außerdem ist aktuell die Jupiter-Uranus Opposition am Himmel. Das sind also massive Energien, die den Wandel vorantreiben, und sie stellen sich gegen die Un- terdrückung (beide Qu. Pluto).

Daß merkwürdige Dinge im Gange sind, erkennen wir an Meldungen wie: der russische Bot- schafter wurde in der Türkei ermordet, die UN setzt auf einmal Israel die Grenzen, und die US- Regierung legt Trump noch viele Steine in den Weg zum Abschied – man arbeitet also gegen- einander, die alte und die neue Administration. Vom deutschen Kabinett ist noch gar nichts zu hören – kein Wunder, wenn noch niemand mit dem Trump-Stab gesprochen hat. Aber wer er- wartet noch eine eigene Meinung aus unserer Regierung? Das ist sehr beschämend, ehrlich.

Die Hintergründe für den Mord finden wir im neuen Artikel von Thierry Meyssan, ebenso welche diplomatischen Kunststücke Russland vollführt, und was die Nato in Bedrängnis bringt:
Nach Ost-Aleppo muss jetzt Idlib befreit werden
http://www.voltairenet.org/article194710.html

Weitere spannende Hintergründe erzählt Benjamin Fulford:
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2016/12/deutsch-benjamin-fulford-26-dezember.html

Und während das große Aufräumen geschieht, und wir vielleicht alten Bequemlichkeiten hin- terher jammern, haben wir ganz vergessen, daß der Bautrupp ja von der himmlischen Sektion von 'Zuhause im Glück' kommt... und uns genau zeigen wird, was auf den Müllhaufen der Geschichte gehört. Sobald wir es erkennen, geht es darum, gemeinsam anzupacken und das neue Zuhause zu erschaffen. Und wir können dann die chaotischen Energien betrachten und sagen „ach so ist es also...“ und wir lassen sie einfach durch uns hindurch fließen. Und je offener wir für das Neue sind, umso weniger Widerstand werden wir dem Geschehen entge- gensetzen.

Das bedeutet nicht, daß alles gebilligt wird, was geschieht – wir werden aufmerksam verfolgen, wie sich die Kräfte entfalten, und vor allem unterscheiden, was unserem Herzensweg entspricht, und was nicht. Und wir werden dabei zu erkennen haben, welche Werte wirklich wichtig sind, und sie in eine Art göttliche Gerechtigkeit einbinden, die den Schutz des Lebens an oberste Stelle setzt.

Es geht jetzt für die Nochmächtigen um Alles oder Nichts, und sie dürften nichts unversucht lassen, die Welt zu destabilisieren. Was astrologisch auffällt ist, daß schon im Jahreshoroskop der Herrscher von 1 in 12 steht, und im kommenden Neumond auch, zumal beide Herrscher des 4. Quadranten – und so könnte jetzt eine Zeit anbrechen, in der es um viel größere Dinge geht, die weit über irdische Belange hinausgehen.

Es ist zu vermuten, daß sich die Energien ab dem Neumond schlagartig verändern: der Neu- mond bringt eine doppelte Steinbock-Betonung mit sich, jedenfalls für Berlin bzw Deutschland. Da der AC exakt auf dem Weltmeridian 0° Steinbock liegt, hat das, was in diesem Monat hier geschieht, eine Bedeutung für die ganze Welt.

SP = Spiegelpunkt
Neumond 29.12.2016
Es geht um Klarheit und Verantwortung (Steinbock-AC), welche die große Heraus- forderung mit sich bringt, sich an der Schöp- ferenergie zu orientieren, also die Werte des Schöpfers zu respektieren (Quaoar + Pholus am AC). Es ist eine Rückbindung an die Wahrheit erforderlich (Saturn H1 in 12), wel- che jedoch versunken und mit einem großen Verrat behaftet ist (Ixion Konj. Saturn). Es bedeutet, daß die Verantwortung vor langer Zeit abgegegeben wurde, und sie kann nur heraus aus der Versenkung, indem die Wahr- heit verkündet wird (Jupiter H12 in 9). Das ist in dieser Zeit sogar sehr gut möglich (Jupiter Opp. Uranus), aber der nächste Schritt muß sein, die Regierung zu entlarven, denn sie hält die Unterdrückung aufrecht (Pluto H10) und versucht sogar, unsere Freiheiten zu be- schränken (Pluto H11 in 1). Es hat ja schon erstaunt, daß die Kanzlerin viel rigidere Schritte unternommen hat, als Obama selbst, und zwar bei den Russland-Sanktionen. Das läßt vermuten, daß Merkel ganz eigene Ver- bindungskanäle zu den Nochmächtigen hat. Jetzt aber geht der Druck direkt gegen die Wahrheit (Pluto Qu. Jupiter H12), gegen die Freiheit (Pluto H11) wie auch gegen die Befreiung der Medien (Pluto H10 Qu. Uranus in 3), und auch gegen uns (Pluto in 1)! Das sollte sich in gut 1 Woche herausstellen (Sonne Konj. Pluto am 07.01.).

Allerdings sind auch noch plötzliche Ereignisse denkbar, die im Zusammenhang mit der Finanz- krise stehen, und sie dürften den deutschen Haushalt besonders betreffen (Sonne Qu. Uranus H2 am 10.01.). Das wird wahrscheinlich als überraschende Nachricht kommen (Uranus in 3), mit Zusammenhängen aus dem Ausland (Venus H9 in 2), wobei mir zuerst die wackelnden ita- lienischen Banken einfallen, aber es kann auch etwas anderes sein. Dabei gibt es in den Medi- en einen großen Konflikt, daß sie sich mit der Wahrheit zurückhalten sollen (Mars H3 in 2), aber gleichzeitig sind sie der Wahrheit auf der Spur, und zwar über den großen Verrat an unseren Finanzen (Mars H3 Konj. Neptun + Nessus). Bei einem größeren plötzlichen Ereignis würden sich die Nachrichten darüber nicht mehr geheim halten lassen, und damit käme es dann heraus.

Im übrigen habe ich aus persönlicher Quelle (Vize-Bürgermeister in der Verwandtschaft) gehört, daß viele Landkreise die Gelder nicht mehr an die Gemeinden weiterreichen, weil die Kreise selbst hoch verschuldet sind. °!° Dies ist der Grund, warum viele Gemeinden ihren Aufgaben kaum noch nachgehen können. Daraufhin hat er mit der zuständigen Landtagsabgeordneten telefoniert, die lapidar erklärte „Ja so ist das.“ Braucht es noch mehr Erklärungen über den Zustand im Land?

Es kann aber nicht nur die Finanzen betreffen, sondern generell alles, was mit dem Schutz der Grenzen zu tun hat (gehört beides zu Haus 2). Auch der Verrat am Schutz unserer Landes- wie persönlicher Grenzen ist ein großes Thema. Und der Schmerz über die bereits erfolgten Angrif- fe sitzt tief (Chiron in 2), und steht in direkter Verbindung mit der nicht übernommenen Verant- wortung (Saturn in 12 Qu. Chiron). Auch hier gibt es jetzt starke Bereinigungsprozesse (Mars-Neptun in 2), da wird es entsprechende Diskussionen und Aktionen bei Polizei und Grenzschutz geben, und den verantwortlichen Behörden. Die 'Regierung' weist in all diesen Belangen einen großen Mangel in ihrer Führungskraft auf (Lilith in 10), und zwar ganz besonders im Zusammen- hang mit größtem Mißbrauch am Volk und insbesondere Kindern (Lilith Opp. Sedna + Algol in 4, wirkt auch nach 5).

Das Problem ist: wir arbeiten alle bis zum Anschlag (Neumond SP Saturn), und in den meisten Fällen für ein System, das uns nur schadet (Pluto H10 in 1). Die eigentliche Aufgabe aber wäre, daß wir als Volk nun in unsere Bestimmung gehen, die der Wahrheit entspricht, und das bedeu- tet in 1. Linie, daß wir jetzt mal an uns selbst und unsere Interessen denken müssen (Neumond in 1), also es geht um die Durchsetzung unserer Belange. Das 2. Problem ist, daß die 'Regie- rung' fremde Interessen vertritt. Die eigentlich klare Schlußfolgerung daraus überlasse ich euch.

Für uns persönlich bedeutet es, in diesem Monat ebenso auf unsere eigenen Interessen zu achten, und sich zu fragen, ob wir denn noch diesem falschen System dienen wollen, oder doch nicht besser der persönlichen Berufung folgen – was auch entscheidende Auswirkung auf unse- re Gesundheit hat. Auch ist sinnvoll, mal wieder die Konten von unserem Geld zu befreien, denn die Finanzlage ist ziemlich fragil da draußen. Weiter gilt es zu schauen, wie in unseren Bezie- hungen – auch mit Kindern – die Grenzen eingehalten werden können. Es ist optimale Zeit zum Ausmisten auf allen Ebenen: Feng Shui für Körper, Geist und Seele – auf daß wir frei von Alt- lasten ins Neue Jahr und in die Neue Zeit gehen können.

©
http://sternenlichter2.blogspot.de/2016/12/der-neumond-am-29-dezember-2016.html