.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen *** Die Urwunde ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal *** 4. Quartal ***

Freitag, 14. Juli 2017

Eulenblick N°18

©pixdaus.com /Pinterest s.u.
13.07.  Post :-) +++ Stasi Nostra +++ Köln Breslauer Platz +++ Nur noch krank +++ Was für Leute +++ Mummenschanz
14.07.  Sonnensturm erwartet
15.07.  PFC neu +++ Kinderrechte im GG +++ Druschba gegen Kriegspropaganda
16.07.  Insider: WTC gesprengt +++ Frieden in Syrien zugunsten von IL und TR? +++ Kurz-News +++ Space Corps
17.07.  Steinhöfel-Rede +++ Wer die Wahrheit verschweigt +++ 1000 Randalierer +++ Italiens Notstand +++ Kann ein Bundesland aussteigen? +++ Inselpresse hört auf
18.07.  Liebe Ex-Kollegen +++ Klagerecht für Schweine +++ Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung +++ Neue Mumien +++ Malorossiya +++ Domspatzen-Skandal +++ Fulford neu
19.07.  Gestern - Heute - Morgen +++ Noch ein Suizid +++ Justizskandal +++ Strategien der OIC-Staaten +++ Die andere Seite von Hollywood +++ Energiesauger

13.07.
Post :-)
Ein herzliches Dankeschön den lieben Spendern: Claudia, Michaela, A.K., Annett & Georg! Auch für die lieben kleinen Dinge die ihr manchmal mitsendet!
Ein besonderes Dankeschön geht an die kleine Leonie, die mir ein Bild über die Freiheit mit schickte - es hängt jetzt über meinem Schreibtisch:

© Leonie
Lassen wir uns von den Kindern inspirieren!

Stasi Nostra
Daß nicht alle Kinder die Gelegenheit bekommen, unbeschwert aufzuwachsen, ist fatal mit all den Missbrauchsfolgen, die oftmals für ein Leben nachwirken. Diese Situation gehört als erstes radikal geändert und bereinigt, wofür wir echte Lichtkrieger sein sollten! Gründe dafür gibt es haufenweise, wie in den nächsten Artikeln zu lesen.
Eine Seite mit viel Hintergrundmaterial über Zersetzung und Stasi-Methoden in Ost und West, sowie mit Verstrickungen der Kinder-Bordellszene:
https://www.siggi40.de/stasi-nostra/

Köln Breslauer Platz
Ein schwarzer Obelisk wurde dort am 7.7.17 aufgestellt, der mit Sicherheit negatives Sha-Chi erzeugt, und wer weiß was sonst noch alles:
http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2017/07/okkulstismus-schwarzer-obelisk-in-koln.html

Nur noch krank
Sex im Sarg gefällig? OMG !!!
http://unser-mitteleuropa.com/2017/07/08/schwedens-liberale-fordern-die-legalisierung-von-inzest-und-nekrophilie/

Was für Leute
sitzen denn da im Gesundheitsministerium? Die Genderisierung schleicht zügig voran. Jetzt werden die Kinder schon in Handbüchern belästigt, und Eltern aufgefordert, schon Babys zu stimulieren - das ist öffentliche Aufforderung zum Missbrauch!
http://www.anonymousnews.ru/2017/07/13/gesundheitsministerium-empfiehlt-eltern-paedophile-buecher-zur-sexualerziehung/

Mummenschanz
Hamburg scheint den Links-Grünen Auftrieb gegeben zu haben:
http://www.pi-news.net/berlin-linkspartei-und-gruene-wollen-vermummung-gesetzlich-erlauben/

14.07.
Sonnensturm erwartet
Es hat eine M-Klasse Sonneneruption stattgefunden, das entspricht einem mittleren bis starken Sonnensturm. Der Aufprall der Schockwelle wird am späten Sonntagabend erwartet, und es können Polarlichter auftauchen:
https://sonnen-sturm.info/starke-sonneneruption-rast-teilweise-auf-die-erde-zu/

15.07.
PFC neu
Im neuen Interview sagt Cobra, wessen Erfindung die katholische Kirche war, u.v.m.
http://transinformation.net/cobra-interview-von-pfc-vom-30-juni-2017/

Kinderrechte im GG
Die Regierungen haben es seit Bestehen der BRD nicht geschafft, die Kinderrechte im GG zu verankern - und jetzt soll es auf einmal möglich sein? Unglaublich - und das nur, weil es den Familiennachzug der Migranten ermöglicht?
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/kinderrechte-im-grundgesetz-koennten-fluechtlingspolitik-beeinflussen-aussetzung-des-familiennachzugs-waere-dann-unmoeglich-a2167241.html

Druschba gegen Kriegspropaganda
Rainer Rothfuß hat das ZDF wegen dessen Kriegspropaganda angeschrieben, gleichzeitig das ZDF zur Friedensfahrt eingeladen, und eine Petition initiiert, die aber schon beendet ist:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/friedensfahrt-berlin-moskau-petition-mit-10-511-unterschriften-gegen-gez-ielte-kriegspropaganda-a2167216.html

16.07.
Insider: WTC gesprengt
Ein früherer CIA-Agent - wieder jemand auf dem Sterbebett - gibt die Sprengung zu:
http://yournewswire.com/cia-911-wtc7/

Frieden in Syrien zugunsten von IL und TR?
Eine wie immer ausgezeichnete Analyse von Thierry Meyssan:
http://www.voltairenet.org/article197077.html

Kurz-News
Die UNO versagt, die militärische Besetzung Zyperns anzuerkennen
http://www.voltairenet.org/article197087.html
Wer organisiert die Leaks gegen Donald Trump?
http://www.voltairenet.org/article197117.html
Die Leaks des ehemaligen FBI Direktors
http://www.voltairenet.org/article197118.html

Space Corps
Das US-Repräsentantenhaus beschließt Weltraumtruppe - Trump ist dagegen. Aber man will doch sicher nicht nur GPS-Satelliten verteidigen? Und wenn, gegen wen?
http://www.epochtimes.de/politik/welt/streitkraft-fuer-den-weltraum-us-abgeordnete-beschliessen-schaffung-einer-eigenen-weltraum-truppe-a2167129.html

17.07.
Steinhöfel-Rede
Ausgezeichnet diese Rede, endlich fühlt man sich mal verstanden:
http://www.mmnews.de/index.php/politik/119944-dummheit-wird-ab-sofort-in-stegner-gemessen

Wer die Wahrheit verschweigt
hat schon gelogen. Natürlich wollte man einen Aufstand verhindern. Lange wird das nicht mehr funktionieren:
http://marialourdesblog.com/der-tote-polizist-der-verschwiegen-werden-sollte/

1000 Randalierer
waren beim Straßenfest in Schorndorf unterwegs, sowas kommt nicht in die großen Medien:
http://www.guidograndt.de/2017/07/17/ausnahmezustand-bei-strassenfest-schwere-krawalle-sexuelle-uebergriffe-1-000-migranten-randalieren-attackieren-die-polizei/

Italiens Notstand
mit Flüchtlingen soll wohl so gelöst werden, daß ein großer Teil hierher kommt - angeblich sind unsere Aufnahmezentren leer? °!°
http://www.guidograndt.de/2017/07/16/die-lunte-am-asyl-pulverfass-brennt-200-000-notvisa-fuer-neue-fluechtlinge-in-deutschland-steht-alles-leer-in-italien-ist-alles-ueberfuellt/

Kann ein Bundesland aussteigen?
Hier wird uns wieder ein schöner Bär aufgebunden: das BVerfG hat verneint, daß es Austritte von Bundesländern geben dürfe. Aber es ist ein Unterschied, ob man aus der BRD oder Deutschland aussteigen will... Zumindest darf keinem Volk eine Rezession verweigert werden, laut UN-Charta, wenn es dies per Referendum wünscht.
https://de.nachrichten.yahoo.com/diese-bundeslander-wollen-raus-aus-deutschland-082927744.html

Inselpresse hört auf
Die Inselpresse von Ingmar Blessing macht zu, und er wird zukünftig auf Jouwatch schreiben:
http://1nselpresse.blogspot.de/2017/07/es-ist-der-zeit-fur-eine-konsolidierung.html

18.07.
Liebe Ex-Kollegen
Der Betreiber von Jouwatch schreibt sehr sympathisch (seinen Kollegen die Meinung) :-)
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/17/thomas-boehm-liebe-ex-kollegen-ihr-kotzt-mich-alle-an/

Klagerecht für Schweine
Erfinderisch sind sie ja, das muß man den Grünen lassen. Müssen sie auch sein, da dieser Partei droht, in der Bedeutungslosigkeit zu versinken. Doch wenn man ihnen weiter Zugeständnisse macht, brauchen wir uns nicht wundern, eines schönen Tages von einem Ei verklagt zu werden - vielleicht weil wir braune gekauft haben, und die weißen Eier sich benachteiligt fühlen? Das wäre ihnen glatt zuzutrauen:
https://politikstube.com/voellig-gaga-gruene-wollen-klagerecht-fuer-schweine-und-rinder/

Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung
Diese Zeiten sind anscheinend vorbei, denn Deutschland erlebt zunehmend die Invasion Allah's und seiner unbelehrbaren Anhänger. Wie es tatsächlich bei uns aussieht, zeigt dieser 8min. Film von Werner Altnickel:
https://marbec14.wordpress.com/2017/07/18/wo-soll-das-noch-hinfuehren-%E2%96%B6allah-lautsprecher-morgens-halb-sieben-in-deutschland/

Neue Mumien
Vor kurzem gab es eine Pressekonferenz in Lima, auf der neu gefundene Mumien zum Teil reptilischen Ursprungs vorgestellt wurden, erzählt von Jason Mason:
http://jason-mason.com/2017/07/17/wurden-4-weitere-mumifizierte-aliens-bei-den-nazca-linien-peru-entdeckt/

Malorossiya
Wow, was für ein Mut von Sachartschenko, einen neuen Staat zu gründen! Sehr verständlich, weil Kiew nicht einsichtig sein will, und die EU sowieso nichts für den Donbass tut, sondern weiterhin Russland verantwortlich macht, daß Minsk2 nicht funktioniert. Freeman's Ansicht teile ich nicht, daß Putin früher hätte eingreifen müssen. Dieser wird ganz genau wissen, was zu tun ist, und bevor wir nicht alle Hintergründe kennen, brauchen wir Putin nicht kritisieren. Die Kritik kommt von alleine, von unserer unsäglichen Regierung.
http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2017/07/malorossiya-der-neue-staat-fur-die.html
Die erste Stellungnahme des Kreml ist noch sehr vorsichtig:
https://de.sputniknews.com/politik/20170718316645283-malorossia-gruendung-stellung-russland-donbass/

Domspatzen-Skandal
Nach 2 Jahren steht nun das Untersuchungsergebnis über den Missbrauch der Regensburger Domspatzen fest:
http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gefaengnis-hoelle-und-konzentrationslager-547-kinder-von-domspatzen-opfer-von-gewalt-und-sexuellem-missbrauch-a2169232.html

Fulford neu
Ok, diesmal erzählt er, wir befänden uns in einer Matrix mit jahrzehntelangen Schleifen der Wiederholung...
http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/07/deutsch-benjamin-fulford-18072017.html

19.07.
Gestern - Heute - Morgen
Eine interessante Betrachtung der Entwicklung Europas und der Eurasischen Union des Philosophen Alexander Dugin, mit kritischem Kommentar von Russophilus:
http://vineyardsaker.de/2017/07/18/sloga-a-dugin-gestern-heute-und-morgen/

Noch ein Suizid
Und wieder wurde jemand aus dem Umfeld der Expräsidentschaftskandidatin anzunehmenderweise vergeselbstmordet, von Ingmar Blessing:
http://www.journalistenwatch.com/2017/07/18/schon-wieder-ein-clinton-toter/

Justizskandal
Jo Conrad wurde wegen Beihilfe zum Kindesentzug angeklagt, was natürlich Unsinn ist. Hier erzählt er den Hintergrund bei Oliver Janich:
https://www.youtube.com/watch?v=bkwPzfedCLs

Strategien der OIC-Staaten
Wie tief die Planung der Massenmigration reicht und in wieviele Bereiche hinein sie bereits wirkt, wird hier sehr gut erklärt:
https://brd-schwindel.org/migration-im-grossen-stil-teilstrategie-der-56-oic-staaten-zur-islamisierung-europas/

Die andere Seite von Hollywood
Jetzt kommen einige Namen ans Licht, wer in Hollywood an Pädogate beteiligt ist:
http://www.neonnettle.com/news/2392-major-hollywood-players-named-in-elite-pedophile-ring-exposure

Energiesauger
Kaum beachtetes Thema, aber wichtig: die Energievampire, die als Entitäten bei uns andocken können - bei mir nicht mehr, dank BBT - nun sind sie wissenschaftlich entdeckt:
https://wissenschaft3000.wordpress.com/2017/04/23/unbekannte-energieformen-als-eine-art-vampire-entdeckt/


*
Bild© pixdaus.com /Pinterest
https://www.pinterest.de/pin/551268810627905740/

Kommentare:

  1. Genderismus
    Die Kinder sollen so frueh wie moeglich sexualisiert werden, damit die Machenschaften der Paedophilen nicht so schnell aufgedeckt werden koennen. Die Kinder vermuten dann diese Uebergriffe waeren dann ganz normal.
    Hoffentlich sind die Eltern so schlau und machen da nicht mit und verweigern den ganzen Genderismuswahnsinn grundsaetzlich.

    AntwortenLöschen
  2. Der Obelisk in Köln wurde nach meinen Forschungen ca. 2.15 Uhr aufgestellt. Da stand Mars Spitze 4 und Pluto gegenüber. Vielleicht hat ein Leser genauere Uhrzeit? - Soll der Obelisk eine zusätzliche Verhöhnung der missbrauchten Frauen sein oder ein Mahnmal? Immerhin zeigt das Schwarze auf die Hautfarbe der Täter, das Phallussymbol auf die Tat .....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ursula,
    wenn es so stimmt, dann ist es die gleiche Mars-Pluto Stellung (mit anderen Zeichen) wie zur Eröffnung des neuen Bundestages - da hängt auch so ein Stachel herunter. Diese Teile sind massive Angriffe auf uns, und es können dort keine Entscheidungen oder Abstimmungen von Herzen getroffen werden!

    http://2012sternenlichter.blogspot.com/2011/09/die-bedeutung-des-neuen-bundestages.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups, es handelte sich um eine Mars-Saturn-Opposition, was aber nicht weniger vernichtend wirkt in diesem Fall.

      Löschen
  4. Zitat: "Die Sonne-Saturn Konjunktion sagt uns auch, daß die Regierung nicht in die Selbstverantwortung geht, sondern sich von außen bestimmen läßt (Saturn H7). Und wenn diese Verantwortung nicht angenommen wird, als eine, die aus dem göttlichen Prinzip des Lebens kommt, dann wird die Sonne irgendwann krank – in diesem Fall tatsächlich körperlich (Sonne H2). Was hinzu kommt: der Uranus, der den Neptun nicht an Saturn weitergeben kann, hebt dann dort auf, wo er steht – hier hebt er die Ideale von Freiheit auf (in 8 im Wassermann). Und genau das passiert im Bundestag, und zwar immer rasanter. Stück für Stück werden uns die Freiheiten genommen; nun sind sogar noch die Finanzhoheitsrechte dran." - Liebe Osira, das hat dir damals - 2011 - kaum einer abgenommen. Und wo stehen wir heute? - Der Uranus ist 72° weitergewandert und steht auf der Sonne des Bundestages, in dessen Opp. der sec. Mars steht. Wer wundert sich da noch, wenn die Bundeswehr "gefilzt" wird?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tatsächlich, Uranus knapp vor der Sonne des Bundestages - aber ein halbes Grad vorher wird er r. Wenn diesen Sommer nichts geschieht, dann erst beim exakten Überlauf im April. Da haben wir sogar am 18.04.18 eine Sonne-Uranus Konjunktion. Sonne H2, Uranus H8: die Sicherheit wird aufgehoben, weil die Verantwortung für die Grenzen nicht übernommen wird. Viel Spaß dann im BT...

      Löschen
    2. Nimmt man einen engen Orbis von 1,5°, so steht der aktuelle Uranus in Konj. zur Bundestagssonne vom 10.6. bis 28.9. (und dann wieder vom 2.4. bis 23.5.2018). Die schlimmsten Gesetze zum Nachteile der deutschen Bevölkerung wurden nach dem 10.6. erlassen. Da die Bundeskanzlerin eine enge Sonne/Uranus-Konj. hat (ebenfalls Herr Kohl und Herr Trump) könnten diese Aspekte sehr wichtig sein. Der Vulkanus (Grosse Kraft, Gewalttat) der Hamburger steht auf 29°40 Krebs, also im Quadrat zu Uranus. Am 18.4. ist nach meiner Grafik die Sonne Herr von 12 und Uranus H von 6 ....

      Löschen
    3. Liebe Ursula,
      uii, da magst Du recht haben, an Vulkanus hatte ich nicht gedacht... manchmal denke ich, die Transneptuner fangen an zu wirken, sobald man ihnen Aufmerksamkeit gibt :-) aber es macht Sinn, denn ein wahrscheinliches Großereignis ist nicht nur durch Sonne-Uranus abgedeckt.
      Hoffentlich versteht noch jemand, was wir hier plaudern... ;-)

      Löschen
    4. Nein, der Rest der Leser ist astrologisch viel zu unterbelichtet und kommt auch nicht darauf, selbst astrologische Fachbegriffe zu recherchieren. Danke, dass wir von den Höhen deiner Weisheit von unten ein Stück abbekommen...

      Etwas achtsamer, bitte. Die Arroganz, die die "Elite" und Politiker an den Tag legen, muss sich nicht auch noch hier spiegeln, obwohl auch die "Licht und Liebe"-Fraktion von genug Aggressionen durchseucht ist. Denn die Matrix scheint überall zu sein. Im Netz...

      Ein Mahner

      P.S.: Anstatt unnötigerweise "Hoffentlich versteht noch jemand, was wir hier plaudern... ;-)" zu schwabulieren, wären wenige weiterführende Sätze zu den Transneptunern, zu Vulkanus und der angedeuteten Konstellation am 18.04.2018 hilfreich gewesen.

      Löschen
    5. Sorry, das war nicht arrogant gemeint. In der Regel erkläre ich schon, was ich meine, und wenn das einmal im astrologischen Wortgefecht untergeht, muß man ja nicht gleich sarkastisch werden. Etwas mehr Grossmut bitte...

      Ich schreibe nun ganz unten weiter, mit Erklärung.

      LG Osira

      Löschen
    6. Unter vielen Astrologen habe auch ich eine gewisse Arroganz festgestellt, aber bei Osira nicht. Ich gehe davon aus, dass ihr Einwand sich auf diejenigen bezog, die von Astrologie wenig oder keine Ahnung haben. Ausserdem habe ich hinter Vulkanus (Grosse Kraft, Gewalttat) vermerkt. - In der nächsten Woche stehen Sonne/Mars im Quadrat zu Uranus und die Neigung zur Aggression ist sehr gross. Da es jeden betrifft, sollte jeder gut auf sich aufpassen und notfalls um den Block laufen, bevor er reagiert. Jetzt kann man mich auch anprangern, denn Ratschläge sind auch Schläge. - Da ich am Artikel Bundestag arbeite, neben Osiras verlinktem Artikel ein ebenso lesenswerter Artikel http://angstbude.blogspot.de/2011/07/angstbude-bundestag.html
      Buchstabenumstellung Bundestag=Angstbude.
      LG Ursula :)

      Löschen
    7. hahahaa...herrlich Ursula! ist doch spannend was Worte alles so hergeben, wenn man bisschen kreativ mit ihnen spielt.
      Mal sehen was das Wort *Bundesverfassungsgericht* so hergibt.


      Heute gefunden in Bezug auch zu Osiras Neumondhoroskop -Aussicht auf Freiheit-, UR schon Spitze 8? doch..oder

      https://de.nachrichten.yahoo.com/diese-bundeslander-wollen-raus-aus-deutschland-082927744.html

      Da hätten wir wieder das Dilemma mit den Wörtern!

      Man vermischt dauernd Äppel und Birnen.

      Natürlich wollen die Bundesländer nicht raus aus Deutschland, sondern raus aus der Corporation BRD.

      Wie seht ihr den Neumond-NEPTUN 135° SO/MO-VU?


      HG
      kranich

      Löschen
    8. Sonne/Mond/Mars/Varuna stehen im Quadrat zu Uranus/Vulkanus und Neptun bildet zu den Erstgenannten ein Andethalbquadrat und zu Uranus/Vulkanus ein Halbquadrat und liegt damit exakt in der Halbsumme von allen. Ich würde das verharmlost als "vergiftete Atmosphäre" bezeichnen.

      Löschen
  5. Huhu an Alle hier - ich habe gerade eine interessante Seite mit interessanten Erklärungen zu G20-Logo entdeckt - lesen lohnt allemal. Herzliche Grüße Renate

    http://www.manager-magazin.de/politik/weltwirtschaft/g20-der-fauxpas-mit-dem-falschen-knoten-als-logo-a-1150739.html

    AntwortenLöschen
  6. Nochmal Hallo - der Ordnung halber teile ich noch mit, wodurch ich diese Seite entdeckt habe, nämlich durch https://www.newslichter.de/
    dort steht - Zitatanfang:
    " 12.07.2017 um 17:07 Uhr
    Kosmischer Witz

    Kosmischer Witz ?! Das Logo des G20 war kein „Kreuzknoten“, sondern ein „Diebesknoten“, der eben bei Belastung nicht hält, sondern verwendet wird, um eine überraschende, unerwartete Trennung herbeizuführen! Kurz vor Beginn wurde der „Fehler“ korrigiert. Mehr im Manager Magazin." Zitatende
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann jeder ausprobieren. Beim Kreuzknoten liegen die kurzen Enden auf der gleichen Seite, beim Diebesknoten liegen die Enden auf der gegenüberliegenden Seite. Die Animation des G20-Logos beginnt oben links und unten rechts und endet unten und oben, ein Diebesknoten eben. Wie treffend.

      Löschen
  7. Das Diebesmanagement via kreiertem Geld funktioniert nur leider schon länger(2008) nicht mehr. Auch auf dem Börsenparkett wird nur noch hin und hergeschoben unter denselben Leuten..hahahaa. Der Ottoklein-Anleger lässt dort schon lange die Finger raus, da nichts als Abschöpfung und Verluste dabei heraus kommt.
    Wenn also der/die kleine Mann/Frau draußen bleibt, können sich nur noch die 5 Großen untereinander begackeiern.
    Dafür installieren sie überall ihre Silicon-Großrechner-Buildings, in der Hoffnung, der schnellere Algorithmus macht das Rennen.
    Alles KRANK...und auf chronisch krank folgt eben der Tod.


    AntwortenLöschen
  8. Am Donnerstag, d. 18.5. wurde der Obelisk in Kassel aufgestellt
    morgens um 8:20 Uhr soll er vollendet geworden sein.

    Er ist Teil der außergewöhnlichen schockierenden* Dokumenta 14, der Künstler bekam auch schon einen Preis in Höhe von 10.000 Euro.

    https://www.hna.de/kultur/documenta/obelisk-fuer-documenta-14-in-kassel-aufgebaut-8325206.html

    *
    - Da steht ein Obelisk auf dem Königsplatz, auf dem steht in 4 Sprachen:
    Ich war ein Fremdling und Ihr habt mich beherbert.
    https://www.hna.de/kultur/documenta/obelisk-fuer-documenta-14-in-kassel-aufgebaut-8325206.html
    "Die Stadt" Kassel will den wohl auch noch kaufen ...

    - Aus einem Gebäude steigt weisser Rauch auf
    https://www.hna.de/kassel/rauchkunst-sorgt-fuer-aufregung-documenta-kunstwerk-auf-zwehrenturm-8124978.html

    - Es gibt eine bepflanzte Pyramide
    http://hessenschau.de/kultur/documenta/diese-kunst-ist-schon-vor-documenta-start-zu-sehen,aussenwerke-100.html
    (1775 wurde im Bergpark Wilhelmshöhe in Kassel eine Nachbildung der Cestius-Pyramide errichtet)

    - eine Blutmühle
    http://www.sueddeutsche.de/kultur/documenta-eroeffnet-in-kassel-das-sind-die-highlights-der-documenta-1.3540381-7

    - „Lovebomb“ von Terre Thaemlitz, ein Film der mit krisseligen Bildern beginnt, entwickelt sich zu einem brutalen, sexuellen Übergriff auf eine Frau, wenn man es merkt was kommt, ist es zu spät.

    - eine Hinrichtung
    http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/ausstellungen-performancefluechtige-kunst-auf-der-documenta-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-170608-99-769857

    - Film Commensal - Huldigung eines Kannibalen, der seine Kommilitonin tötete und aufaß
    http://www.documenta14.de/de/venues/21735/tofufabrik

    - geköpfte, gehängte Menschen
    http://www.deutschlandfunk.de/documenta-echo-erna-rosenstein-die-unbehauste.3259.de.html?dram:article_id=387233

    - der Name Fridericianum wurde geändert in: Being safe is scary
    https://www.hna.de/kultur/documenta/neue-inschrift-am-fridericianum-ist-documenta-kunst-8376464.html

    Dazu die Trennung der Dokumenta in einen Teil in Athen (die Frau des Dokumentaleiters ist Griechin) ...

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann gar nicht so viel essen/trinken, wie ich kotzen könnte...

    Wir sind immer wieder gefordert, trotz allem oder gerade deshalb im Herzen zentriert zu bleiben.


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Kunst abstösst, muss man sich ihr auch nicht hingeben und spart sein Geld und seine Energie.

      Löschen
    2. "Seit längerer Zeit habe ich ein gewisses Grauen vor aller Poesie, die sich selbst spiegelt und nicht Gott." (Brentano 1816 an E.T.A. Hoffmann)

      Löschen
  10. Hallo abeautifulmessage,
    ich bin jetzt den o.g. Links nachgegangen, da ich selbst noch keine Zeit hatte zur Dokumenta 14 zu fahren. Einen Obelisken fand ich auch heute hier in der Stadt, wo grade die Skulptur-Projekte laufen.
    Einen Sprung weiter geklickt findet man nach der genannten Kannibalen-Huldigung diesen m.E. nach sehr guten Erläuterungstext: http://www.documenta14.de/de/calendar/23369/deproduction
    Mainstreams arbeiten sich schnell und effektvoll durch Ausstellungen, s. Süddeutsche, erklären aber kaum, wie üblich... selbst die von mir bevorzugte "Kunstzeitung" lieferte in einigen Artikeln neben guten über z.B. die Bienale in Venedig, Trumps-Bashings, die ich nicht so teile. Weil ich hier aufmerksam lese!
    Momentan liegen Performances im Trend. Die von Anne Imhof in Venedig finde ich nach einigen Recherchen recht gut. Den Obelisken in Kassel auch eher fremdartig.
    Man muss sich mit Kunst sehr eingehend beschäftigen und sie muss nicht jedem Geschmack entsprechen. Aber Beschäftigung ist unabdingbar, um eine wirklich fundierte Meinung abgeben zu können, zumindest so gut, wie möglich.
    Meine Facebook-Seite kann ich dazu anbieten, wenn gewünscht.
    Aber die Dokumenta auf ein Niveau von absichtlicher Grausamkeit zu reduzieren, halte ich für falsch. Kunst gibt nur wider und auch die Meinung des einzelnen Künstlers.
    Mehrere Standorte sind zur Zeit Trend. Unsere Ausstellung kooperiert mit Marl.
    In Zeiten einer Radikalität und Wandlung zieht Kunst auch ihre Schlüsse daraus und zeigt auf.
    Zu meinen, die Kunst hätte ja nun wunderbare Inspirationsbooster, weil die Massenmigration Teil der politischen Aktion ist, ist fehl gegriffen, für das, wofür sie antritt.
    Auch die Dokumenta Inschrift "Being safe is scary" erschließt sich, wenn man den Text liest, als richtig für diese künstlerische Aussage. Lesen ist unabdingbar, um Kunst zu verstehen!
    Liebe Grüße, Helga


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. >>Das US-Repräsentantenhaus beschließt Weltraumtruppe - >>Trump ist dagegen

      Je schwieriger es hier auf Erden und um uns herum wird, desto stärker möchte Man(Geist) die Menschheit in Richtung Starspace und UFOs ablenken.
      Ist Euch das noch nicht aufgefallen?
      Und genau aus diesem Grund lehnt Trump wohl diesen Pilpul(=Spitzfindigkeit) ab.

      Sonntagsgrüße von
      Perseus

      Löschen
  11. Zu den Transneptunern, Vulkanus, 18.04.18:

    Es gibt viele astrologische Schulen, eine davon ist die 'Hamburger Schule', die mit 8 fiktiven Planeten zusätzlich zu den bekannten arbeitet. Der Astrologe Hermann Lefeldt aus Hamburg hatte sie aufgrund von Bahnabweichungen Neptuns in den 1920er Jahren klassifiziert, und da sie alle außerhalb der Neptunbahn sein sollen, nannte er sie Transneptuner. Sie heißen Cupido, Hades, Zeus, Kronos, Apollon, Admetos, Vulkanus, Poseidon.

    Dem Vulkanus werden diese Eigenschaften zugesprochen: Größte Kraft, Macht, Energie, höchste Gewalt. Er befindet sich derzeit auf 29° Krebs, und wechselt Anfang August in den Löwen. Damit ist er genau in der Position des aktuellen Vollmondes, hinzu kommt das Quadrat von Uranus auf 28° Widder, und weil auch der Mars jetzt auf 28° Krebs ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß Mars + Neumond das Quadrat von Uranus-Vulkanus auslösen.

    Damit bestünde die Möglichkeit eines gewaltsamen Großereignisses, das bisherige Rahmen sprengen dürfte. Wenn, kann es jetzt jederzeit passieren. Di. 18. ist Mars-Uranus Quadrat (plötzlicher Unfall), Freitag 21. ist Sonne-Uranus Quadrat, die Sonne löst es wahrscheinlich aus.

    zum 18.04.18:
    Ursula + ich bezogen uns auf das Horoskop des neuen Bundestages in Berlin, auf dessen Sonnenstand 29° Widder. Der laufende Uranus steht nur 1° davor, also durchaus im Wirkungsorbis, aber nicht sicher, weil Uranus meist punktgenau wirkt.
    Am 18.04.18 gibt es eine exakte Sonne-Uranus Konjunktion auf der Sonne des Bundestages, und so meinten wir, wenn es jetzt nicht knallt, dann erst im April. Auf jeden Fall sind es Zeiten, in denen der Bundestag erschüttert wird.

    Ich hoffe es ist klarer, sonst fragt gerne weiter.

    LG Osira

    AntwortenLöschen
  12. zu Notstand in Italien
    „70 bis 90 Prozent dieser Zuwanderer aus Nigeria, Elfenbeinküste, Senegal oder Guinea haben gar keine Chance auf Asyl. Sie fallen auch nicht unter die von der EU beschlossenen Umverteilungsregeln.“
    Tja das sind alles geladene Gaeste von Merkel.
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/11/08/merkel-will-in-afrika-fuer-einwanderung-nach-deutschland-werben/

    Ihr Anwerben in Afrika ist bestens gelungen, jetzt wird Deutschland auch noch mit Afrikaner geflutet, obwohl die gar keine Chance auf Asyl haben, oder vielleicht doch???, weil Merkel es machbar machen koennte, oder es bereits machbar gemacht hat???
    Merkel muss weg und zwar schnellstens, ansonsten ist D dem Untergang geweiht.

    AntwortenLöschen
  13. Danke Osira für den Nachtrag zum NM. Ich hätte hier noch die Attribute für :

    MC/HA Trübsal, verzichten, Betrübnis durch Mängel, Geheimnisse haben, Gemeinheiten, Laster, verborgene Seele, Minute der Gefahr,
    MC/KR Etwas können, Autorität, seelische Größe, die eigene Fähigkeit, meine Selbstständigkeit, mein Chef, große Seele, wichtige Minute,
    HA/KR Autoritätsmangel, Gemeinheit oder Niedrigkeit, armer Staat, große Not,

    HA/KR/MC_NM-Berlin Können , Autorität und seelisch Größe können hier nicht zum Vorschein kommen, wenn Hades (der Teufel) mitmischt.

    UR/AP hat auch Bezug zur Astrologie und hier wird evtl. irgendetwas neu vermessen oder auch bewertet.(! Neue Wissenschaft ?)

    Das ganze Anhängsel von u. mit Vulcanos bleibt jedenfalls erruptiv.
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<




    AntwortenLöschen
  14. Ja sehr gut, soweit ins Detail wollte ich gar nicht gehen, aber was den MC betrifft: es ist nur ein Neumond, nicht das BRD-Radix. Diese Methode kann zwar recht genau sein, aber mich hat immer die deterministische Sichtweise abgeschreckt.

    AntwortenLöschen
  15. http://n8waechter.info/2017/07/egon-von-greyerz-das-perfekte-rezept-fuer-ein-desaster/#comments

    Habe hier mal einen Kommentar von +anders olafson+
    einem *N8wächter-Leser*, den ich empfehlen möchte. Dieser ist enttäuschend(+) aber damit sehr, sehr wirklichkeitsnah.

    AntwortenLöschen
  16. zu Fulford:

    Nord Korea war bislang immer der Schutzschild Asiens und ein Feind des tiefen Staates, da er Amerika ja dauernd drohte, wenn ihr nicht brav seid in Nah Ost und im chinesischen Meer, dann sind wir es auch nicht.

    Und jetzt wird Nord Korea auf einmal in einem Atemzug mit dem Staat Israel genannt. Hahnebüschend!

    Kann ich nicht so annehmen!
    Aber *the Show must go on* die Regiseure dieser unsäglichen Show sind für mich tatsächlich Hasadeure.
    >>Es bleibt verlogen!<<

    Die Wahrheit um die *schwarze Sonne*(schwarzes Herz) und die der künstlichen Intelligenz(Psyche) ist eine Andere.







    AntwortenLöschen
  17. Skandal neue Fluechtlingswelle groesser als 2015
    https://www.youtube.com/watch?v=0GtmdAWkn_s

    Also ich sag dazu, Europa kann nicht die halbe Welt aufnehmen und die andere Haelfte der Welt ist unbewohnbar.
    Das kann doch nicht sein, dass die Einladungen immer noch fortgesetzt werden, obwohl auch Merkel klar geworden sein muss, das diese Ueberschwemmung von Afrikanern nicht tragbar ist.
    Wann kapiert unsere Regierung endlich, dass vor Ort Hilfe geleistet werden muss.
    Merkel muss weg, Gabriel muss weg, Leyen muss weg und auch die gesamten Gruenen muessen weg, ach am besten muesste das gesamte Parlament ausgetauscht werden.
    Liebe Gruesse Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Osira, könntest Du bitte kurz erklären, was BBT ist? Herzlichen Dank und viele Grüße, Evelyne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Evelyn,
    gerne. Seit der Reisblüten-Aktion dachte ich, alle wüßten es ;-)
    BBT = Biobalance Technology, kleine Firma in Neuseeland mit kleinem Team von deutschen Homöopathen, die u.a. Codes herstellen zur Lösung von Symptomen, Krankheiten u.v.m.

    Sie sind unter den Gesundheitslinks auf der linken Seite zu finden. BBT bietet auch die 'Entsorgung' von Energievampiren an incl. Rückversiegelung, und einen Schutzclub (manchmal gibts ein Angebot). Ich bin dabei und seitdem ist Ruhe vor den Viechern.

    Herzlich Osira

    AntwortenLöschen

Die Kommentarfunktion wurde beschränkt.
Wir diskutieren in der Sternenlichter Community auf vk.com