.
"Mitteleuropas Bestimmung zu verhindern, gleicht dem Versuch den Gang der Menschheitsentwicklung aufzuhalten.
Was immer seine Feinde unternehmen, am Ende werden sie scheitern." 

Rudolf Steiner


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.
Die Entwicklung bis 2020
Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 *** Das Äquinoktium 2017 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Besonderheiten: Die Wirkweise der Eklipsen *** Die Urwunde ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2017: 1. Quartal *** 2. Quartal *** 3. Quartal *** 4. Quartal ***

Mittwoch, 30. August 2017

Was wir wählen

Was legitimieren wir eigentlich, wenn wir an der Bundestagswahl teilnehmen? Dieser Brief einer mutigen Frau (ihr Name liegt vor, ich lasse ihn weg) gibt darüber Aufschluß. Sie hat sich zu folgender Wahl entschieden:


An den
Magistrat der Stadt Heusenstamm

Wahlamt

Im Herrngarten 1

63150 Heusenstamm
 
 


Heusenstamm, 29. August 2017
 


Rückgabe Wahlbenachrichtigung

Wahlbez./Wählerverz.-Nr: 00007 / 0859


Sehr geehrtes Wahlamt,
 


anbei gebe ich die mir zugegangene „Wahlbenachrichtigung für die Wahl zum deutschen Bundestag“ zurück. Eine Kopie dieses Schreibens geht an den Bundeswahlleiter.

 


Sonntag, 27. August 2017

Eulenblick N°24

© Pixabay s.u.
26.08.  Grenzwertig +++ Polizei ruft um Hilfe +++ Wenn's um die eigene Haut geht
27.08.  Die letzten Wochen +++ Cobras Event entlarvt +++ Hörstel-Videos +++ Der Kleinkrieg
28.08.  Rothschild stößt US-Vermögen ab +++ Papst heult +++ Weitere Sichtweisen zu Cobra +++ Bürger- krieg in Italien
29.08.  Kurz-News +++ Tinyhouses-Projekt +++ Land- wohnung gesucht
30.08.  Ein Prozent +++ Nur am Anfang schlimm +++ Wer AfD wählt +++ Putin als Retter des Christentums +++ Drohung an Syrien, USA und Russland +++ Fulford neu +++ Bürgerkrieg in Italien-2
31.08.  Gesundheitsplanung der DM +++ HUNA-Vita +++ ARD macht Islamkritiker fertig +++ Unser Gold liegt neben der Bombe +++ Diana
01.09.  Wichtig +++ Unabhängige Wahlumfrage +++ Wahlstimmung im Volk
02.09.  Neues vom Honeyman
03.09.  FBI in russischer Botschaft +++ Sehr gute Rede
04.09.  TV-'Duell' +++ Interview David & Corey +++ Heiko: Vorsicht Wahlen +++ Antifa mit Steuergeldern finanziert +++ Lithium in der Luft

Samstag, 26. August 2017

Walerij Pjakin über Russland-Sanktionen

Trump und Deutschland gewinnen dadurch, so seine Einschätzung

Quelle: Russland ungefiltert
https://youtu.be/K1qrdf1T_ks
veröffentlicht am 20.08.17

Donnerstag, 24. August 2017

Projekte der Neuen Zeit: Glücksbilder - Nike Kasis

GLÜCK FINDEN     GLÜCK BRINGEN     GLÜCK SCHENKEN     GLÜCK LEBEN     GLÜCKLICH SEIN


Im SEPTEMBER 2017 schließe ich das Sommeratelier. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit sein ganz persönliches „Unterstützer“ Glücksbild zu bestellen. 
Glücksbilder sind Energiebilder, Glücksbringer, starke Unterstützer. Sie sprechen direkt zur Seele - sie umgehen den Verstand und wirken daher unmittelbar auf den Menschen und den ihn umgebenden Raum ein. Die Energien der Glücksbilder sind unterstützende, hochschwingende Energien und beziehen sich auf den jeweiligen Menschen für welchen das Glücksbild bestimmt ist.

Montag, 21. August 2017

Moskau - Minsk - Berlin 10.-13.08.2017

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017

Quelle:
https://youtu.be/WiHKbOo_Gvk
veröffentlicht am 20.08.2017
Автопробег дружбы Берлин-Москва 2017. 
Москва́ - Смоленск - Минск - Берлин 
Официальный сайт проекта (Offizielle Website): https://druschba.info/

Die Freundschaftsfahrt 2017 führt von Moskau wieder zurück nach Berlin. Alle sieben Routen fahren nun wieder gemeinsam.

Sonntag, 20. August 2017

Homöopathie: Lac leoninum, die Löwenmilch

Die Wesensmächtigkeit und das innere Königreich

Andreas Krüger im Interview mit Haidrun Schäfer

H. Schäfer: Welches homöopathische Mittel möchten Sie heute vorstellen? Bleiben wir bei der Milch?
Andreas Krüger: In der Tat, ich würde heute gerne über ein Mittel sprechen, das in den letzten Monaten in meiner Praxis und auch bei Menschen, die mir sehr nahe sind, große Bedeutung er- langt hat: die Milch der Löwin: Lac leo oder Lac leoninum.

Wir haben ja schon öfter darüber gesprochen, dass die Milche so etwas sind wie Basisheilmittel oder Basisinformationen über die Fähigkeit, mit dieser Welt zu resonieren. Wenn diese Fähigkeit nicht schon sehr früh während der Stillzeit bzw. bis zum dritten Lebensjahr angelegt wurde, also wenn jemandem ganz bestimmte Informationen – im Schamanismus sagen wir oft Chips – nicht eingepflanzt wurden wie z.B. „du bist schön“, „du bist erfolgreich“ oder „du siehst aus wie Cäsar – dann fällt es den Menschen schwer, diese Chips später zu integrieren.

Samstag, 19. August 2017

Silberjunge Thorsten Schulte im Fadenkreuz

Merkel-Regime gegen Bestseller-Autor - ein Interview von Hagen Grell

Quelle: https://youtu.be/ziOztDvJEwE
veröffentlicht am 17.08.2017
Ehemals in der CDU ist der Ex-Investment-Banker Thorsten Schulte heute ein wichtiger Kritiker der Kanzlerin. Doch dafür gerät er jetzt ins Fadenkreuz des Regimes.

http://www.silberjunge.de/kontrollverlust/



Freitag, 18. August 2017

Eulenblick N°23

©Pinterest s.u.
17.08.  Nach Angriff: 13 Tote in Barcelona +++ ♡Danke♡ +++ IL sucht US-Hilfe
18.08.  8 Millionen Steuerzahler +++ Der Bitcoin-Betrug +++ Eine weiße Rose +++ Die Aussteigerin +++ Das Ende der Gerechtigkeit
19.08.  "Flüche sind nicht strafbar" +++ Mutti in Heilbronn ausgebuht +++ Vom Ende des Rechts +++ Schließfächer leeren +++ 12h Mittagsläuten +++ Nachtwölfe, Putin und... +++ Geschichte eines Aufbruchs +++ Der eigentliche Terrorplan in Barcelona +++ "Kontrollverlust" +++ "Die Regierung liefert die Freiheit unserer Kinder ans Messer"
20.08.  Psychohistorischer Krieg +++ Massenmedi- tationen +++ Natürliche Person einfach
21.08.  Putin: Mission erfüllt – Die monopolare Weltordnung ist gescheitert +++ ♡Pause bis 27.
22.08.  Fulford neu +++ Was noch nicht verboten ist
23.08.  Text war codiert +++ Anleitung zum Un-glücklichsein
25.08.  HG-Update +++ Geplanter Untergang +++ Hörstel-Warnung
26.08.  Anleitung zum Stillhalten +++ Tagesdosis zum Aufhorchen

Mittwoch, 16. August 2017

Grosny - Wolgograd - Moskau 06.-09.08.2017

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017

Quelle: eingeschenkt.tv
https://youtu.be/a_vB17iqoEA
Die Fahrt geht zurück in Richtung Moskau mit Zwischenstopp in Wolgograd, der Stadt, die bis 1961 Stalingrad hieß. Hier besuchen die Friedensfahrer die Mutter-Heimat-Statue (Скульптура „Родина-мать“), welche an die Schlacht der sowjetischen Armee gegen die deutsche Wehrmacht im Jahr 1942/1943 erinnert.

Montag, 14. August 2017

Die Sonnenfinsternis am 21. August 2017

©Mike Taylor, 500px.com/Pinterest
Das dominante Thema ist momentan die Kriegsgefahr im Fernen Osten, und das mentale Säbelrasseln wird lauter. Dabei stehen sich die Staatsführer der USA und Nordkoreas in ihrer Rhethorik kaum etwas nach, und beide zeigen Machtdemonstration.

Russland und China befinden sich deshalb in Alarm- bereitschaft, je nachdem, ob und wer die Nerven verlieren sollte. Hinter dem Kriegsgeheul stecken natürlich weitere Gründe, und wir kommen an einen Punkt, wo sich in den nächsten Monaten entscheiden sollte, welche der zukünftigen Herrschaftsformen – NWO oder multipolar – mehr Gestalt annehmen wird.

All das wird nicht ohne beträchtlichen Streit abgehen, und besonders den USA dürfte es schwerfallen, von ihrem allgegenwärtigen Machtstatus abzurücken. Doch die Alte Welt wird zerfallen, wie jedes große Imperium vor ihr.
Kleine Korrektur im zweitletzten Absatz

Sonntag, 13. August 2017

Grosny, Tschetschenien 04.- 06.08.2017

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017

Quelle: eingeschenkt.tv
https://youtu.be/E3Srj0fciFI
Die Kaukasus Route hat nach 4000 Kilometern Fahrt ihr südlichstes Ziel erreicht: Die Hauptstadt Tschetscheniens Grosny im Kaukasus. Dieser Film zeigt Euch die Landschaften dieser Region und auch die kulturellen Eigenheiten der autonomen Republik im Nordkaukasus.

Freitag, 11. August 2017

KenFM-Positionen 11: Der globale Marshallplan

Konzepte für eine Welt von morgen

Quelle: https://youtu.be/wnyfSAIQ0B0
veröffentlicht am 06.08.2017
"Man schafft niemals Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, baut man Modelle, die das Alte überflüssig machen."



Donnerstag, 10. August 2017

Eulenblick N°22

© Pinterest s.u.
10.08.  Was geplant ist +++ Common Law - Das Bürgerrecht +++ Energie-Revolution +++ KenFM auf dem Heuhaufen
11.08.  Die Frisurenlösung +++ Russlandkon- gress Livestream 12.08. ab 9h +++ Trump muß jetzt gut überlegen
12.08.  Wo ist eigentlich Nordkorea? +++ Ein wilder Ritt erwartet uns +++ Schweinerei +++ Gefährlicher Job +++ Jagd auf Silberjunge
14.08.  Fortschrittliches russisches TV +++ Jo Conrad +++ Weißer Elch +++ "Wir dürfen uns nicht verteidigen" +++ EU plant weiteren Schiffseinsatz
15.08.  Alcyon P.-News +++ Gor R.-News +++ Paralleles Zahlungssystem +++ Bitcoin-Hype +++ Mara's Brief an Putin
16.08.  Nordkoreas Bodenschätze +++ Franzosen an Menschheit +++ AfD als Nachfolgerin der CDU +++ Refugees welcome auf Rezept
17.08.  Arktis schmilzt nicht von allein +++ Die "Schweizer" Banken gibt es nicht mehr +++ Fulford neu +++ Die Verfassungsfrage


Mittwoch, 9. August 2017

Kursk – Woronesch – Naltschik 27.07.-04.08.

Druschba-Freundschaftsfahrt Russland 2017

Quelle: eingeschenkt.tv
https://youtu.be/DXYXt4gFBXc
Wir berichten für Euch von der Kaukasus Route, welche mit ihrer Länge von insgesamt 8000 Kilometern die längste Tour der Freundschaftsfahrt ist. Unterstützt uns auch finanziell, damit wir diese Arbeit auch in Zukunft fortführen können: http://eingeschenkt.tv/spenden/

Dienstag, 8. August 2017

August: „Zurück ins Gold / Back to Gold“

Der Sunshine Kalender von Nike Kasis, Wien 

© Nike Kasis

ZURÜCK INS GOLD – 
Die Sunshine Aufnahme für August zeigt ein Boot, das in einem goldenen Strahl steht.

Gold hat mit unserer Herkunft, unserem Boden und unserer wahren Natur zu tun, mit unserem Selbstwert und mit einer Weisheit, die nicht urteilt… Mit einem „goldenen Moment“ bezeichnen wir etwas, das kostbar ist. Mit einem „goldenen Boden“ etwas, das solide und reich ist. Gold wird immer schon mit Reichtum und Wert verbunden – im Innen wie im Außen. Gold war und ist ein sehr begehrtes Gut, ein Schatz, der behütet wird. Gold ist solide und wertbeständig.

Montag, 7. August 2017

Homöopathie: Lac dama, die Hirschmilch

Matriarchale Kompetenz und die Wiederherstellung der Würde

In dieser neuen Reihe möchte ich einige Mittel vorstellen, die mir wichtig erschei- nen und zu denen Andreas Krüger inter- viewt wurde. Er ist Leiter der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin. Viel Freude mit seiner unkomplizierten Art, die Zusam- menhänge des Lebens zu schildern!

H. Schäfer: Worüber wollen wir heute sprechen? Es muss auch nicht immer nur um Ihre eigenen Erfahrungen gehen....
A. Krüger: Dann wollen wir heute über das Unglück von tollen, erfolgreichen, gebildeten und gutaussehenden Frauen in ihren Beziehungen mit Männern, bzw. in ihren „Nicht-Beziehungen“ mit Männern sprechen. Es war immer wieder in meiner Praxis ein großes Rätsel – aber auch generell in dieser Gesellschaft – wie Frauen, die wirklich etwas Königliches ausstrahlen, immer wieder mit Männern zusammen sind, sie suchen oder sich von ihnen finden lassen, die bei mir auf den zweiten Blick als muttertraumatisierte Frauenhasser identifiziert werden. Erst habe ich gedacht, dass Frauen halt sehr verständnisvoll sind, aber dann wurde mir klar, dass sie von den Männern im Stich gelassen und von einer für mich nicht nachvollziehbaren Art und Weise schlecht behandelt wurden.

Sonntag, 6. August 2017

Saturn Konjunktion Lilith

Wenn wir an diese beiden Komponenten denken, schwant uns nichts Gutes, und so ist es zum Teil auch – doch haben sie durchaus auch positive Kräfte freizusetzen, vorausgesetzt wir sind uns ihrer bewußt und handeln entsprechend.

Alle 10-11 Jahre treffen sich Lilith und Saturn und beginnen einen neuen Zyklus, dies kommt also nicht so oft vor. So wird ihr Zusammentreffen bedeutsam, vor allem in den nächsten Monaten, denn bis ins neue Jahr werden sie in wirksamer Konjunktion bleiben. Es ist ein komplexes Bild, was sie uns eröffnen, doch anschlie- ßend dürfte es mehr Klarheit geben, in den Bereichen Religionen, Auslandsbe- ziehungen, Erkenntnisprozesse und Meinungsbildung.

Mehr als je zuvor werden in diesen Bereichen Mängel und Verantwortungslosigkeit sichtbar, und Vieles an das wir früher geglaubt haben, dürfte im Zuge einer strengen Revision dieser Kräfte nicht mehr haltbar sein. Der Reinigungsprozeß wird den scheinbar Heiligen und bisher Unan- tastbaren die Hosen ausziehen.

Samstag, 5. August 2017

Jim Willie: Der Dollar in Gefahr

Gold als Basis für die Neuordnung des Währungssystems
Innerhalb der Grenzen der USA ist die Bevölkerung nach wie vor größtenteils unwissend, was das Konzept der globalen Reservewährung betrifft. Dieses Thema ist von höchster Bedeutung, wird jedoch in den Finanzmedien so gut wie nie diskutiert. Die Bürger der Vereinigten Staaten nehmen einfach an, dass der Dollar die Landeswährung darstellt, sind jedoch fast blind für die globale Rolle, die er im Handel und im Bankenwesen spielt. Doch nun steht das Ende einer Ära bevor und die Umwälzungen werden weitreichende Folgen haben. Die Schockwelle könnte die Welt schon in diesem Jahr auf die ein oder andere Weise treffen.

Die Bedeutung der Währungsreserven
(...) Der US-Dollar dient als globale Währungsreserve, da die US-Staatsanleihen zu den Stan- dard-Kernassets in den Reserven der Banken zählen. In zahlreichen Ländern verfügt das natio- nale Bankenwesen über ein solches Fundament. Die Banken müssen Kernkapital vorhalten und bestimmte Quoten einhalten.
Bei den Bankenreserven handelt es sich jedoch nicht um Goldbullion, sondern vielmehr um US-Schulden, um US-Treasuries mit einem bestimmten Dollarwert. Natürlich ist das ein völlig ver- drehtes und irrsinniges System. Schuldverschreibungen als Basis des globalen Bankenwesens zu verwenden ist vollkommen unverantwortlich, wahnsinnig und praktisch ein Garant für einen künftigen Systemzusammenbruch. Das ist das Risiko, welches das globale Bankenkonglomerat bereitwillig eingeht.
Weiterlesen:
http://www.goldseiten.de/artikel/339732--Der-Dollar-in-Gefahr~-Gold-als-Basis-fuer-die-Neuordnung-des-Waehrungssystems.html

Freitag, 4. August 2017

Eulenblick N°21

©sphotos-b.xx.fbcdn.net
03.08.  EU kann Konten einfrieren +++ Trump's Problem: Merkel, nicht McCain +++ Defend Europe +++ Das US-Establishment gegen den Rest der Welt
04.08.  Polen an Deutsche +++ Die biologische Auslöschung der Europäer +++ Die DM darf in Sachsen nicht gewählt werden
05.08.  Betet zuhause +++ Das Kreuz mit dem Kreuz +++ Nun auch Fake-Wetter +++ Aus dem Musik-Keller +++ Zuckerberg möglicher Präsident +++ RPD - die Reptiloiden +++ Regierung bestätigt Chemtrails (leider nicht)
06.08.  Wohin des Wegs? +++ Hilferuf für uns +++ ♡Danke♡ +++ Tagesdosis 5.08. +++ Oliver Janich 5.08. +++ 450 Soldaten nach Litauen
07.08.  Papst warnt vor Jesus +++ Jetzt abstimmen über Volks- abstimmungsgesetz
 +++ Neuer Duden hat 5000 Wörter mehr
08.08.  Papst warnt vor Jesus Teil 2 +++ Aus dem Film-Keller +++ In Österreich tut sich was +++ Tsunami +++ Die Target2-Sauerei +++ Kontensperren
09.08.  Senat erschwert Kontrolle illegaler Migranten +++ Maulkorb für Rentner +++ Sternschnuppen +++ Wenn Merkel gewinnt
10.08.  Unterschätzte Macht +++ Fulford neu +++ Putin's Urlaub +++ Soros' Finte

Mittwoch, 2. August 2017

Die Wirkweise der Eklipsen

Diesen Artikel hatte ich 2010 auf dem vorigen Blog veröffentlicht. Da hier die wesentlichen Eigenschaften der Finsternisse zusammengefasst sind, bringe ich ihn nochmals und etwas überarbeitet, damit er auch auf diesem Blog verfügbar ist.

Die Eklipsen finden normalerweise zweimal jährlich statt, immer dann, wenn Neumond oder Vollmond in der Nähe der Mondknotenachse stehen. Findet eine Neumond- eklipse am absteigenden Mondknoten statt, so müssen alte Muster entsprechend des Zeichens und seines Herr- schers losgelassen werden. Die Neumondeklipse am auf- steigenden Mondknoten erfordert neue Umgangsformen und Möglichkeiten entsprechend des Zeichens und seines Herrschers.

Eine Vollmondeklipse aktiviert immer beide Seiten, die dann berücksichtigt werden müssen: die Klärung und Loslassen der alten Themen, sowie eine Ausrichtung auf die gewünschten Ziele und sich aktiv dafür einsetzen.