.
"Und in Wahrheit seid ihr die Anzeichen. Ihr seid der Katalysator. Ihr seid das Ergebnis. Es ist die Hingabe in den Seinszustand der Liebe, und sonst nichts. Und durch dieses Erscheinen, wie der Phönix aus der Asche, wird der Meister, der Mitschöpfer, der Katalysator bereit sein, den anderen bei ihrer Geburt zu assistieren."
Erzengel Michael


Auf der bisherigen Seite 2012 Sternenlichter findet ihr ein großes Archiv mit Horoskopdeutungen von Ländern, Planetenzyklen, Mythen, Währungen, Verträgen u.v.m.

Das Jahreshoroskop 2016 *** Die Jahresvorschau 2016 *** Das Äquinoktium 2016 *** Sommersonnenwende *** Herbstequinox ***
Das Jahreshoroskop 2017 *** Die Jahresvorschau 2017 ***
Kleinplaneten: Ceres *** Quaoar *** Sedna *** Orcus *** Eris *** Varuna *** Ixion Kentauren: Chiron *** Chariklo *** Pholus *** Nessus Asteroiden: Vesta ***
Reisen nach innen: Eine Reise zum Saturn ***
Vorschau 2016: 3. Quartal *** 4. Quartal *** 2017: 1. Quartal ***

Montag, 22. Mai 2017

Eulenblick N°10

© hello-moment-s.tumblr.com /Pinterest
22.05.  Trump und die Leuchtkugel +++ Das Verbildeten-Meeting +++ CNN redet von Impeachment +++ Zementriese & IS-Mafia
23.05.  Bei Kritik wird ermittelt +++ Ich bin müde +++ Das Eis in DC wird dünn


















Sonntag, 21. Mai 2017

Der Neumond am 25. Mai 2017

Die Energien sind wieder merklich angestiegen, was zur Folge hat, daß diejenigen mit fiesen Absichten es immer schwerer haben, damit durchzukommen. Noch haben die Elitären Ober- wasser, da sie wieder einige Wahlen 'gewonnen' haben, es fragt sich nur auf welche Weise.

©how-do-it.com/Pinterest
Derweil diskreditieren sich unsere Po- litiker selbst, indem sie ständig volks- ferne bis sinnfreie Entscheidungen treffen, sodaß dem Volk nun eigent- lich der Hut hochgehen müßte. Der größte Fauxpas war sicherlich der von Verteidigungsministerin von der Leyen, die Generäle vor der anbe- raumten Versammlung vom eigenen MAD filzen zu lassen – was für eine Entwürdigung, die einen größeren Vertrauensverlust zur Folge gehabt haben muß.


Da darf man sich dann nicht wundern, wenn die Stauffenbergs des Landes – so es sie noch gibt – vielleicht eine Renaissance erleben. Der Widerstand wird jedenfalls größer, auch die Distanz der Meinungsverschiedenheiten, vor allem aber die Entfernung zwischen Regierung und Volk.

Donnerstag, 18. Mai 2017

KenFM: Freundschaftsfahrt 2017 nach Russland

Ken Jebsen im Gespräch mit Rainer Rothfuß und Owe Schattauer

Quelle: https://youtu.be/NxYu8sVGdIY
veröffentlicht am 18.05.2017
2017 findet zum zweiten Mal die Freundschaftsfahrt Berlin-Moskau statt. Die Reisenden können sich zwischen dem 23. Juli - 13. August auf insgesamt 7 Routen durch 45 russische Städte begeben.



Mittwoch, 17. Mai 2017

Psychotherapeut Maaz: Das falsche Leben

Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft - warum unsere Gesellschaft so krank ist

Quelle & Begleittext:
https://youtu.be/a3j-5CgUgTM
Prof. Hans-Joachim Maaz erklärt den Zusammenhang zwischen frühkindlichen Defiziten und mangelnder Bindung mit dem derzeit herrschenden politischen System. Ein herausragender Vortrag, von vorne bis hinten spannend, ein Muss für alle!
Sein Buch "Das falsche Leben" geht tiefer in diese Thematik hinein.

Dienstag, 16. Mai 2017

Eulenblick N°9

© lifeistooshortdont.tumblr.com /Pinterest
17.05.  Crash-Vorboten +++ Kreuz ohne Haken +++ Verräterische Mails +++ Schwachstellen absichtlich verschwiegen +++ Ein Hauch von Demokratie +++ 1000 Jahre Deutsches Reich +++ Fisch-Verbot für Lehrerin
18.05.  ZDF feuert Hans Meiser +++ Grundgesetz-Änderung +++ Wahrheitsverfälscher unterwegs +++ Fulford neu +++ Post :-)
19.05.  Neuer Virus Adylkuzz +++ Özoguz kann keine deutsche Kultur ausmachen +++ Siggi kann sich nicht entscheiden +++ Russische Bedrohung erfunden
20.05.  Systemabbruch hat begonnen +++ FBI-Insider erzählt
21.05.  Religionsstreit in Berlin +++ ARD führt weltweit +++ Hollywood-Insider über Pädogate +++ Warnung vor Bürgerkrieg +++ Abweichendes Verhalten gilt als krank +++ Weißes Haus von orthodoxen Christen übernommen

Sonntag, 14. Mai 2017

KenFM: Me, Myself and Media 34

Die Büchse der Pandora ist scharf

Quelle: https://youtu.be/GQR9vZSGwss
Veröffentlicht am 14.05.2017
Die Büchse der Pandora ist scharf, denn die Pandora ist das Pentagon.



Während es der Friedensbewegung bis heute kaum gelingt, sich in Europa zu vernetzen, hat die Rüstungsindustrie die Globalisierung ihres Geschäftsmodells längst vollzogen.



Samstag, 13. Mai 2017

LIEBE, SCHUTZ, BEFREIUNG

Eine Meditation für DEUTSCHLAND am Muttertag

Im Folgenden gebe ich den Newsletter von Johannes Holey weiter, mit einem wunderbaren Meditationsaufruf von Brigitte-Devaia Jost:
©Brigitte-Devaia Jost

Wir meditieren am Muttertag für unser Vaterland.
Die mediale Kunstmalerin Brigitte-Devaia Jost hat erneut Kontakt zu einem riesigen Geistwesen, das sie den deutschen Volksengel nennt. Wir Deutsche sind nicht nur insgesamt - politisch und wirtschaftlich - besetzt, sondern auch aus dem astralen Umfeld, denn die unsichtbaren Mächte wissen ganz genau, dass jetzt aus den deutschsprachigen Ländern der geistige Aufbruch seinen Anlauf nimmt.

Wir brauchen daher starken geistigen Schutz und wie der aussehen und wirken kann, beschreibt Brigitte-Devaia sehr ausführlich in diesem 'Schutzbrief', den sie gestern an alle ihre E-Mailadressen gesendet hat. Ich halte ihn wirklich für  s e h r  wichtig, um die aktuelle Situation Deutschlands im tieferen Sinne zu verstehen. Bitte nehmt es ernst.

Dienstag, 9. Mai 2017

Eulenblick N°8

© Anthony Fontaine /Pinterest
10.05.  Notstand in US-Atommülldeponie +++ Macron will Vergemeinschaftung der Schulden +++ 11% ungültige Stimmen +++ Einhorn-Bratwurst +++ Macron Kandidat Israels +++ Bundessäuberungsministerin +++ FBI-Chef Comey gefeuert +++ MAD: weniger Rechtsradikalismus
11.05.  Warum Comey jetzt erst entlassen wurde +++ IWF und Peter Hartz wollen Agenda 2010 retten +++ Ukraine-Panzer in Bayern
12.05.  Das Ende vom Kükenschreddern +++ US-Airforce fliegt jetzt für Syrien +++ Zeuge packt aus
13.05.  Schwarzbraune Haselnüsse verboten +++ von der Leyen nicht mehr glaubwürdig +++ Kadima ! En Marche ! Vorwärts! +++ „Veränderte Sicherheitslage“ +++ Finanzielle Selbstverteidigung: Silber
14.05.  Flugreisen werden gespeichert +++ Neuer § Volks- verhetzung +++ Politische Kernschmelze in D.C.? +++ Alles ist manipuliert +++ UFO-Flotte gesichtet +++ Post :-) +++ CDU Wahlsieger in NRW
15.05.  Wann im Goldmarkt die Hölle losbricht +++ Kindersex-Leak +++ Trump plant Personalumbau +++ Ende der unipolaren Welt
16.05.  2 Videos vom X22-Report +++ Video von Jim Willie +++ Simon Parkes Kurznews

Samstag, 6. Mai 2017

KenFM am Set: Resümee der Krim-Reise

Willy Wimmer, Andreas Maurer, Erwin Thoma und Ken Jebsen im Gespräch

Quelle: https://youtu.be/0buNW_f-TKQ
veröffentlicht am 04.05.2017
KenFM war im April rund 13 Tage auf der Krim, um sich vor Ort ein Bild der Lage zu machen. Wie hat sich die Region seit seiner Sezession von Kiew entwickelt, wie sieht es mit den Freiheiten der Minderheiten auf der Halbinsel aus und welche Wirkung haben die westlichen Sanktionen?



Freitag, 5. Mai 2017

Eulenblick N°7

© instagram.stfi.re /Pinterest
06.05. Yuan bald goldgedeckt +++ Uschi läßt Generäle filzen +++ Ukraine sperrt Luftraum wegen ESC +++ Systemwechsel? +++ Target-2 explodiert +++ EU-Bonzen bunkern 42.000 Flaschen Wein +++ Geheime E-Mails und Dokumente über Macron veröffentlicht
07.05.  Klartext eines RA +++ Hackerangriff?  #Macronleaks! +++ Macronleaks: Waffenhandel und Millionenkonten +++ Auskunftspflicht der Regierung +++ Gerüchteküche: warum starb Macrons Wahlkampfhelferin? +++ Wahlen in FR + S-H
08.05.  Kleines Übel oder schneller Tod +++ DITIB sitzt im HR +++ Wahlfälschung in DE +++ Zu den Macronleaks +++ Sputnik-FR-Journalistin angegriffen +++ Bürger wählten Selbstzerstörung
09.05.  Die Goldmarkt-Manipulationen +++ Update Systemwechsel +++ Manchurian Candidate +++ Joschka Fischer: FR und Europa gerettet

Donnerstag, 4. Mai 2017

Der Vollmond am 10. Mai 2017

© atributetolife.tumblr.com
Auch wenn die energetischen Angriffe, die über Ostern liefen, sich wieder beruhigt haben, können wir noch längst nicht von Entspannung sprechen. Auf irgendeine Weise kommen immer wieder Attacken, sei es durch Chemtrails, Haarp, blockierte eMails oder Telefone.

Es ist klar, daß die Elitären jetzt mit allen Mitteln käm- pfen, weil sie merken, daß die Menschen erwachen und ihnen nicht mehr glauben, vor allem nicht den Me- dien. Ihre Auflagen verlieren immer mehr Leser, und entsprechend finden auch Entlassungen statt. Ken Jebsen verkündete stolz, seine Abos haben die des Spiegels überholt – was ein gutes Zeichen ist, nur eben noch nicht genug, um eine echte Kehrtwende einzulei- ten.

Auf unserer Seite bemerke ich jedoch auch, daß Einige dabei sind zu resignieren – zu lange dauert der Auf- wachprozeß, soviel Energie wurde für Veränderung eingesetzt, mit kaum sichtbarem Ergebnis – das ist alles verständlich, doch ein paar Meter vor dem Ziel aufgeben?